• Große Produktauswahl, 35.000 Artikel vorrätig
  • kostenloser Versand ab 100€ innerhalb Deutschlands
  • Kauf auf Rechnung*
  • Telefonischer Kundenservice
    02373 / 75773 0
Konfigurator

Jetzt konfigurieren!

Ihr Eisenwarenfachgroßhandel für Hand- und Heimwerker

Die Eisen-Theke.de gehört zu den führenden Onlinehändlern für Eisenwaren-, Dach-, Fassaden- und Befestigungstechnik sowie Arbeitsschutzbekleidung.
Mit unserer Erfahrung und dem Fachwissen als Eisenwarenhändler haben wir Ihnen ein qualitativ hochwertiges und umfangreiches Produktportfolio zusammengestellt.

Wir freuen uns auf Sie.
Ihre Eisen-theke – powered by MBZ & BERUform GmbH

Mehr Erfahren

Entdecken Sie unsere Produktwelten

Hersteller


Währung wählen
3 Artikel(s) Zeige: pro Seite
  • Lochplattenstreifen

    Lochplattenstreifen

    "Anwendung: Lochplattenstreifen werden aus feuerverzinkten Stahlblechen hergestellt. Das Lochmuster ist auf der Zeichnung ersichtlich. Für die Lochblechstreifen gibt es im konstruktiven Holzbau viele Anwendungs- möglichkeiten. Bevorzugt werden die Lochblechstreifen dort eingesetzt, wo Lagensicherung, Kraftübertragung und Ableitung von Windsogkräften erforderlich ist. Montage: Lochplattenstreifen werden mit Kammnägeln 4 x L oder mit Schrauben befestigt. Wir empfehlen, immer zwei Lochblechstreifen pro Verbindung zu verwenden. Nähere Einzelheiten können Sie der DIN 1052:2004-08 entnehmen. Stahlqualität: 2,0 mm: S 250 GD + Z 275 gemäß DIN EN 10326:2004 Korrosionsschutz: 275 g/m2 beidseitig – entsprechend einer Zinkschichtdicke von ca. 20 _m."

  • Lochplatten

    Lochplatten

    Anwendung: Lochplatten werden aus feuerverzinkten Stahlblechen hergestellt. Das Lochmuster ist auf der Zeichnung ersichtlich. Für die Lochbleche gibt es im konstruktiven Holzbau viele Anwendungsmöglichkeiten. Bevorzugt werden die Lochbleche für die Herstellung von Kehlbalkenbindern oder bei dem Bau von Fachwerken verwendet. Montage: Lochplatten werden mit Kammnägeln 4 x L oder mit Schrauben befestigt. Wir empfehlen, immer zwei Lochbleche pro Verbindung zu verwenden. Nähere Einzelheiten können Sie der DIN 1052:2004-08 entnehmen. Stahlqualität: 2,0 mm: S 250 GD + Z 275 gemäß DIN EN 10326:2004 Korrosionsschutz: 275 g/m2 beidseitig - entsprechend einer Zinkschichtdicke von ca. 20 _m.

  • Flachverbinder

    Flachverbinder

    Anwendung: Flachverbinder werden aus feuerverzinkten Stahlblechen hergestellt. Sie sind geeignet, Zug- und Druckkräfte zu übertragen. Für die Flachverbinder gibt es im konstruktiven Holzbau viele Anwendungsmöglichkeiten. Bevorzugt werden sie als Ersatz für die zimmermannsmäßige Pfostenständer-Verbindung eingesetzt. Montage: Flachverbinder werden mit Kammnägeln 4 x L oder mit Schrauben befestigt. Wir empfehlen, immer zwei Flachverbinder pro Verbindung zu verwenden. Nähere Einzelheiten können Sie der DIN 1052:2004-08 entnehmen. Stahlqualität: S 250 GD + Z 275 gemäß DIN EN 10326:2004 Korrosionsschutz: 275 g/m2 beidseitig – entsprechend einer Zinkschichtdicke von ca. 20 μm.

3 Artikel(s) Zeige: pro Seite