• Große Produktauswahl, 35.000 Artikel vorrätig
  • kostenloser Versand ab 100€ innerhalb Deutschlands
  • Kauf auf Rechnung*
  • Telefonischer Kundenservice
    02373 / 75773 0
Konfigurator

Jetzt konfigurieren!

Ihr Eisenwarenfachgroßhandel für Hand- und Heimwerker

Die Eisen-Theke.de gehört zu den führenden Onlinehändlern für Eisenwaren-, Dach-, Fassaden- und Befestigungstechnik sowie Arbeitsschutzbekleidung.
Mit unserer Erfahrung und dem Fachwissen als Eisenwarenhändler haben wir Ihnen ein qualitativ hochwertiges und umfangreiches Produktportfolio zusammengestellt.

Wir freuen uns auf Sie.
Ihre Eisen-theke – powered by MBZ & BERUform GmbH

Mehr Erfahren

Entdecken Sie unsere Produktwelten

Unterkategorien

Hersteller


Währung wählen
3 Artikel(s) Zeige: pro Seite
  • Sparrenpfettenanker Rechts / Links

    Sparrenpfettenanker Rechts / Links

    Anwendung: Die Sparrenpfettenanker werden überwiegend zur zugfesten Verbindung zweier Hölzer. die sich im Grundriss rechtwinklig kreuzen. eingesetzt. Sie eignen sich besonders zur Weiterleitung von Windsogkräften. zur Lagesicherung von Sparrenpfetten auf Hallenbindern und zur Übertragung ständiger Lasten wie z.B. einer angehängten Balkenlage an Pfetten. Montage: Die Sparrenpfettenanker sind dabei stets so anzubringen. dass ein größtmöglicher Randabstand der Nägel bei beiden angeschlossenen Bauteilen vorhanden ist. Die Befestigung der Sparrenpfettenanker im Holz erfolgt mit Sondernägeln Ø 4.0 x 40 der Tragfähigkeitsklasse 3/C mit einer profilierten Länge von 31 mm. Die Anzahl der eingesetzten Sparrenpfettenanker ist abhängig von der jeweiligen Belastung. Stahlqualität: DX51D + Z 275 gemäß DIN EN 10327:2004 (siehe hierzu auch Zulassung) Korrosionsschutz: 275 g/m2 beidseitig – entsprechend einer Zinkschichtdicke von ca. 20 μm.

  • Sparrenpfettenanker Links

    Sparrenpfettenanker Links

    Anwendung: Die Sparrenpfettenanker werden überwiegend zur zugfesten Verbindung zweier Hölzer. die sich im Grundriss rechtwinklig kreuzen. eingesetzt. Sie eignen sich besonders zur Weiterleitung von Windsogkräften. zur Lagesicherung von Sparrenpfetten auf Hallenbindern und zur Übertragung ständiger Lasten wie z.B. einer angehängten Balkenlage an Pfetten. Montage: Die Sparrenpfettenanker sind dabei stets so anzubringen. dass ein größtmöglicher Randabstand der Nägel bei beiden angeschlossenen Bauteilen vorhanden ist. Die Befestigung der Sparrenpfettenanker im Holz erfolgt mit Sondernägeln Ø 4.0 x 40 der Tragfähigkeitsklasse 3/C mit einer profilierten Länge von 31 mm. Die Anzahl der eingesetzten Sparrenpfettenanker ist abhängig von der jeweiligen Belastung. Stahlqualität: DX51D + Z 275 gemäß DIN EN 10327:2004 (siehe hierzu auch Zulassung) Korrosionsschutz: 275 g/m2 beidseitig – entsprechend einer Zinkschichtdicke von ca. 20 μm.

  • Sparrenpfettenanker Rechts

    Sparrenpfettenanker Rechts

    Anwendung: Die Sparrenpfettenanker werden überwiegend zur zugfesten Verbindung zweier Hölzer. die sich im Grundriss rechtwinklig kreuzen. eingesetzt. Sie eignen sich besonders zur Weiterleitung von Windsogkräften. zur Lagesicherung von Sparrenpfetten auf Hallenbindern und zur Übertragung ständiger Lasten wie z.B. einer angehängten Balkenlage an Pfetten. Montage: Die Sparrenpfettenanker sind dabei stets so anzubringen. dass ein größtmöglicher Randabstand der Nägel bei beiden angeschlossenen Bauteilen vorhanden ist. Die Befestigung der Sparrenpfettenanker im Holz erfolgt mit Sondernägeln Ø 4.0 x 40 der Tragfähigkeitsklasse 3/C mit einer profilierten Länge von 31 mm. Die Anzahl der eingesetzten Sparrenpfettenanker ist abhängig von der jeweiligen Belastung. Stahlqualität: DX51D + Z 275 gemäß DIN EN 10327:2004 (siehe hierzu auch Zulassung) Korrosionsschutz: 275 g/m2 beidseitig – entsprechend einer Zinkschichtdicke von ca. 20 μm.

3 Artikel(s) Zeige: pro Seite